Herzlich willkommen
Bei Tarte Gourmet

Datenschutzerklärung

 

Verantwortliche Stelle im Sinne der Datenschutzgesetze ist:

Tarte Gourmet Flammkuchen GmbH

Geschäftsführung: Michaela Paulsen, Frank Wambsganss

Alte Bundesstraße 19
D-76846 Hauenstein

Fon +49 (0) 63 92 – 923 27-0
Fax +49 (0) 63 92 – 923 27-77
info@tarte-gourmet.de

Registergericht: Amtsgericht Zweibrücken
Handelsregisternummer: HRB 30216
Ust.Id.Nr. DE 255603188
Öko-Kontrollstelle: DE-ÖKO-007

Kontaktaufnahme

Bei der Kontaktaufnahme mit uns (z.B. per Kontaktformular, E-Mail, Telefon oder via sozialer Medien) werden die Angaben des Nutzers zur Bearbeitung der Kontaktanfrage und deren Abwicklung gem. Art. 6 Abs. 1 lit. b) DSGVO verarbeitet. Die Angaben der Nutzer können in einem Customer-Relationship-Management System („CRM System“) oder vergleichbarer Anfragenorganisation gespeichert werden.

Wir löschen die Anfragen, sofern diese nicht mehr erforderlich sind. Wir überprüfen die Erforderlichkeit alle zwei Jahre; Ferner gelten die gesetzlichen Archivierungspflichten.

Newsletter

Mit den nachfolgenden Hinweisen informieren wir Sie über die Inhalte unseres Newsletters sowie das Anmelde-, Versand- und das statistische Auswertungsverfahren sowie Ihre Widerspruchsrechte auf. Indem Sie unseren Newsletter abonnieren, erklären Sie sich mit dem Empfang und den beschriebenen Verfahren einverstanden.

Inhalt des Newsletters: Wir versenden Newsletter, E-Mails und weitere elektronische Benachrichtigungen mit werblichen Informationen (nachfolgend „Newsletter“) nur mit der Einwilligung der Empfänger oder einer gesetzlichen Erlaubnis. Sofern im Rahmen einer Anmeldung zum Newsletter dessen Inhalte konkret umschrieben werden, sind sie für die Einwilligung der Nutzer maßgeblich. Im Übrigen enthalten unsere Newsletter Informationen zu unseren Leistungen und uns.

Double-Opt-In und Protokollierung: Die Anmeldung zu unserem Newsletter erfolgt in einem sog. Double-Opt-In-Verfahren. D.h. Sie erhalten nach der Anmeldung eine E-Mail, in der Sie um die Bestätigung Ihrer Anmeldung gebeten werden. Diese Bestätigung ist notwendig, damit sich niemand mit fremden E-Mailadressen anmelden kann. Die Anmeldungen zum Newsletter werden protokolliert, um den Anmeldeprozess entsprechend den rechtlichen Anforderungen nachweisen zu können. Hierzu gehört die Speicherung des Anmelde- und des Bestätigungszeitpunkts, als auch der IP-Adresse. Ebenso werden die Änderungen Ihrer bei dem Versanddienstleister gespeicherten Daten protokolliert.

Anmeldedaten: Um sich für den Newsletter anzumelden, reicht es aus, wenn Sie Ihre E-Mailadresse angeben. Optional bitten wir Sie einen Namen, zwecks persönlicher Ansprache im Newsletters anzugeben.

Der Versand des Newsletters und die mit ihm verbundene Erfolgsmessung erfolgen auf Grundlage einer Einwilligung der Empfänger gem. Art. 6 Abs. 1 lit. a, Art. 7 DSGVO i.V.m § 7 Abs. 2 Nr. 3 UWG oder falls eine Einwilligung nicht erforderlich ist, auf Grundlage unserer berechtigten Interessen am Direktmarketing gem. Art. 6 Abs. 1 lt. f. DSGVO i.V.m. § 7 Abs. 3 UWG.

Die Protokollierung des Anmeldeverfahrens erfolgt auf Grundlage unserer berechtigten Interessen gem. Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Unser Interesse richtet sich auf den Einsatz eines nutzerfreundlichen sowie sicheren Newslettersystems, das sowohl unseren geschäftlichen Interessen dient, als auch den Erwartungen der Nutzer entspricht und uns ferner den Nachweis von Einwilligungen erlaubt.

Kündigung/Widerruf – Sie können den Empfang unseres Newsletters jederzeit kündigen, d.h. Ihre Einwilligungen widerrufen. Einen Link zur Kündigung des Newsletters finden Sie am Ende eines jeden Newsletters. Wir können die ausgetragenen E-Mailadressen bis zu drei Jahren auf Grundlage unserer berechtigten Interessen speichern bevor wir sie löschen, um eine ehemals gegebene Einwilligung nachweisen zu können. Die Verarbeitung dieser Daten wird auf den Zweck einer möglichen Abwehr von Ansprüchen beschränkt. Ein individueller Löschungsantrag ist jederzeit möglich, sofern zugleich das ehemalige Bestehen einer Einwilligung bestätigt wird.

Newsletter – Versanddienstleister

Als Newsletter Software wird Clever Elements (http://cleverelements.com) verwendet. Ihre Daten werden dabei an die Clever Elements GmbH übermittelt. Clever Elements ist es dabei untersagt, Ihre Daten zu verkaufen und für andere Zwecke, als für den Versand von Newslettern zu nutzen. Clever Elements ist ein deutscher, zertifizierter Anbieter, welcher nach den Anforderungen der Datenschutz-Grundverordnung und des Bundesdatenschutzgesetzes ausgewählt wurde.

Verwendung von Cookies

1. Beschreibung und Umfang der Datenverarbeitung

Bei Cookies handelt es sich um Textdateien, die im Internetbrowser bzw. vom Internetbrowser auf dem Computersystem des Nutzers gespeichert werden. Ruft ein Nutzer eine Website auf, so kann ein Cookie auf dem Betriebssystem des Nutzers gespeichert werden. Dieser Cookie enthält eine charakteristische Zeichenfolge, die eine eindeutige Identifizierung des Browsers beim erneuten Aufrufen der Website ermöglicht.

Mit Hilfe solcher Cookies werden beispielsweise Ihre Warenkörbe oder Merklisten gespeichert, um Ihnen die nächste Bestellung zu erleichtern. Nach Abschluss der Bestellung und bei erneutem Aufsuchen unserer Website werden Sie mit Hilfe eines entsprechenden Cookies als Kunde erkannt und Ihnen wird so ein erneuter Bestellvorgang erleichtert. Die meisten Browser verfügen über Funktionen, mit denen die Entgegennahme von Cookies abgelehnt werden kann bzw. mit denen nach Beendigung des Besuchs einer Internetseite die von dieser angenommenen Cookies gelöscht werden können. Ohne Cookies können Sie bestimmte Funktionen der Website z. B. im Onlineshop nicht nutzen.

Wir setzen Cookies ein, um unsere Website nutzerfreundlicher zu gestalten. Einige Elemente unserer Internetseite erfordern es, dass der aufrufende Browser auch nach einem Seitenwechsel identifiziert werden kann.

Die auf diese Weise erhobenen Daten der Nutzer werden durch technische Vorkehrungen pseudonymisiert. Daher ist eine Zuordnung der Daten zum aufrufenden Nutzer nicht mehr möglich. Die Daten werden nicht gemeinsam mit sonstigen personenbezogenen Daten der Nutzer gespeichert.

Die Nutzer werden im Rahmen der Datenschutzerklärung über die Verwendung von Cookies zu Analysezwecken informiert. Es erfolgt in diesem Zusammenhang auch ein Hinweis darauf, wie die Speicherung von Cookies in den Browsereinstellungen unterbunden werden kann.

2. Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung

Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten unter Verwendung von Cookies ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.

3. Zweck der Datenverarbeitung

Der Zweck der Verwendung technisch notwendiger Cookies ist, die Nutzung von Websites für die Nutzer zu vereinfachen. Einige Funktionen unserer Internetseite können ohne den Einsatz von Cookies nicht angeboten werden. Für diese ist es erforderlich, dass der Browser auch nach einem Seitenwechsel wiedererkannt wird.

Die Verwendung der Analyse-Cookies erfolgt zu dem Zweck, die Qualität unserer Website und ihre Inhalte zu verbessern. Durch die Analyse-Cookies erfahren wir, wie die Website genutzt wird und können so unser Angebot stetig optimieren. Den genauen Einsatzzweck entnehmen Sie bitte den Ausführungen zur Webanalyse.

In diesen Zwecken liegt auch unser berechtigtes Interesse in der Verarbeitung der personenbezogenen Daten nach Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.

4. Dauer der Speicherung, Widerspruchs- und Beseitigungsmöglichkeit

Cookies werden auf dem Rechner des Nutzers gespeichert und von diesem an unsere Seite übermittelt. Daher haben Sie als Nutzer auch die volle Kontrolle über die Verwendung von Cookies. Durch eine Änderung der Einstellungen in Ihrem Internetbrowser können Sie die Übertragung von Cookies deaktivieren oder einschränken. Bereits gespeicherte Cookies können jederzeit gelöscht werden. Dies kann auch automatisiert erfolgen. Werden Cookies für unsere Website deaktiviert, können möglicherweise nicht mehr alle Funktionen der Website vollumfänglich genutzt werden.

Teilnahme an Gewinnspielen

Die Verantwortliche Stelle verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten (Nachname, Vorname, Email, Adresse, Geburtsdatum) zum Zwecke der Ziehung der Benachrichtigung und der Nachweispflicht gegenüber Finanzbehörden. Mit der Eingabe Ihrer personenbezogenen Daten bestätigen Sie, dass Sie an dem Gewinnspiel freiwillig teilnehmen wollen. 

1. Rechtsgrundlage

Rechtsgrundlage hierfür ist Ihre Einwilligung gemäß Art 6 Abs. 1 lit. a DSGVO. Sind Sie noch nicht 16 Jahre alt, muss zwingend eine Einwilligung Ihrer Eltern / Vormund vorliegen. Personen unter 16 Jahren können in diesem Fall keine rechtsgültige Einwilligung abgeben.
Ihnen stehen alle Betroffenenrechte wie, Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung und Widerspruch nach Art. 15 – 21 DSGVO zu. 

2. Empfänger

Empfänger der Daten sind die Verantwortliche Stelle und ggf. Partnerunternehmen die die Gewinne bereitstellen und/oder die Gewinnverteilung durchführen. Darüber hinaus erfolgt eine Übermittlung an vereinzelte Behörden, da eine rechtliche Verpflichtung hierzu besteht (Art. 6 Abs 1 lit. c DSGVO).
Eine sonstige Übermittlung z.B. in andere Länder findet nicht statt. 

3. Speicherdauer

Ihre Daten werden nur solange gespeichert, wie sie für die Abwicklung des Gewinnspiels notwendig sind oder entsprechende rechtliche Aufbewahrungsfristen dies vorschreiben. 

4. Bereitstellung vorgeschrieben oder erforderlich:

Die Bereitstellung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt freiwillig. Eine Teilnahme an einem Gewinnspiel ist jedoch nur möglich, wenn wir die Mindestangaben (Name, Vorname und Adresse) von Ihnen erhalten.

Verwendung von Google Analytics

Diese Webseite benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. (folgend: Google). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, also Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Webseite durch Sie ermöglichen. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Webseite werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Aufgrund der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf diesen Webseiten, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Webseite wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Webseite auszuwerten, um Reports über die Webseitenaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Webseitennutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Webseitenbetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Webseite vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Webseite bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: Browser-Add-on zur Deaktivierung von Google Analytics.
Zusätzlich oder als Alternative zum Browser-Add-On können Sie das Tracking durch Google Analytics auf unseren Seiten unterbinden, indem Sie diesen Link anklicken . Dabei wird ein Opt-Out-Cookie auf Ihrem Gerät installiert. Damit wird die Erfassung durch Google Analytics für diese Website und für diesen Browser zukünftig verhindert, so lange der Cookie in Ihrem Browser installiert bleibt.

Verwendung von Google Maps

Diese Webseite verwendet Google Maps API, um geographische Informationen visuell darzustellen. Bei der Nutzung von Google Maps werden von Google auch Daten über die Nutzung der Kartenfunktionen durch Besucher erhoben, verarbeitet und genutzt. Nähere Informationen über die Datenverarbeitung durch Google können Sie den Google-Datenschutzhinweisen entnehmen. Dort können Sie im Datenschutzcenter auch Ihre persönlichen Datenschutz Einstellungen verändern.

Ausführliche Anleitungen zur Verwaltung der eigenen Daten im Zusammenhang mit Google-Produkten finden Sie hier.

Google AdWords

Unsere Webseite nutzt das Google Conversion-Tracking. Sind Sie über eine von Google geschaltete Anzeige auf unsere Webseite gelangt, wird von Google Adwords ein Cookie auf Ihrem Rechner gesetzt. Das Cookie für Conversion-Tracking wird gesetzt, wenn ein Nutzer auf eine von Google geschaltete Anzeige klickt. Diese Cookies verlieren nach 30 Tagen ihre Gültigkeit und dienen nicht der persönlichen Identifizierung. Besucht der Nutzer bestimmte Seiten unserer Website und das Cookie ist noch nicht abgelaufen, können wir und Google erkennen, dass der Nutzer auf die Anzeige geklickt hat und zu dieser Seite weitergeleitet wurde. Jeder Google AdWords-Kunde erhält ein anderes Cookie. Cookies können somit nicht über die Websites von AdWords-Kunden nachverfolgt werden. Die mithilfe des Conversion-Cookies eingeholten Informationen dienen dazu, Conversion-Statistiken für AdWords-Kunden zu erstellen, die sich für Conversion-Tracking entschieden haben. Die Kunden erfahren die Gesamtanzahl der Nutzer, die auf ihre Anzeige geklickt haben und zu einer mit einem Conversion-Tracking-Tag versehenen Seite weitergeleitet wurden. Sie erhalten jedoch keine Informationen, mit denen sich Nutzer persönlich identifizieren lassen.

Möchten Sie nicht am Tracking teilnehmen, können Sie das hierfür erforderliche Setzen eines Cookies ablehnen – etwa per Browser-Einstellung, die das automatische Setzen von Cookies generell deaktiviert oder Ihren Browser so einstellen, dass Cookies von der Domain „googleleadservices.com“ blockiert werden.

Bitte beachten Sie, dass Sie die Opt-out-Cookies nicht löschen dürfen, solange Sie keine Aufzeichnung von Messdaten wünschen. Haben Sie alle Ihre Cookies im Browser gelöscht, müssen Sie das jeweilige Opt-out Cookie erneut setzen.

Ihre Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Sperre, Löschung und Widerspruch

Sie haben das Recht, jederzeit Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Ebenso haben Sie das Recht auf Berichtigung, Sperrung oder, abgesehen von der vorgeschriebenen Datenspeicherung zur Geschäftsabwicklung, Löschung Ihrer personenbezogenen Daten. Bitte wenden Sie sich dazu an unseren Datenschutzbeauftragten. Die Kontaktdaten finden Sie ganz unten.

Damit eine Sperre von Daten jederzeit berücksichtigt werden kann, müssen diese Daten zu Kontrollzwecken in einer Sperrdatei vorgehalten werden. Sie können auch die Löschung der Daten verlangen, soweit keine gesetzliche Archivierungsverpflichtung besteht. Soweit eine solche Verpflichtung besteht, sperren wir Ihre Daten auf Wunsch.

Sie können Änderungen oder den Widerruf einer Einwilligung durch entsprechende Mitteilung an uns mit Wirkung für die Zukunft vornehmen.

Änderung unserer Datenschutzbestimmungen

Wir behalten uns vor, diese Datenschutzerklärung gelegentlich anzupassen, damit sie stets den aktuellen rechtlichen Anforderungen entspricht oder um Änderungen unserer Leistungen in der Datenschutzerklärung umzusetzen, z. B. bei der Einführung neuer Services. Für Ihren erneuten Besuch gilt dann die neue Datenschutzerklärung.

Fragen an den Datenschutzbeauftragten

Wenn Sie Fragen zum Datenschutz haben, schreiben Sie uns bitte eine E-Mail oder wenden Sie sich direkt an unseren Datenschutzbeauftragten:

IaM Solutions GmbH
Albert-Einstein-Str. 8
76829 Landau
Tel: 06331-7251128
Mail: datenschutz@datenschutzperten.de

Beschwerderecht bei der Aufsichtsbehörde

Sie haben das Recht, bei der Landesbeauftragten für Datenschutz und Informationsfreiheit Beschwerde einzulegen.
Zuständige Aufsichtsbehörde für den Datenschutz ist die Landesbeauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit Rheinland-Pfalz:

Der Landesbeauftragte für den Datenschutz und die Informationsfreiheit Rheinland-Pfalz
Postfach 30 40
55020 Mainz
Telefon: 06131/208 2449
Fax: 06131/208 2497
E-Mail: poststelle@datenschutz.rlp.de
Internet: www.datenschutz.rlp.de

Impressum

Verantwortlich im Sinne § 5, TMG ist:

Tarte Gourmet Flammkuchen GmbH

Geschäftsführung: Michaela Paulsen, Frank Wambsganss

Alte Bundesstraße 19
D-76846 Hauenstein
Fon +49 (0) 63 92 - 923 27-0
Fax +49 (0) 63 92 - 923 27-77
info@tarte-gourmet.de
Registergericht: Amtsgericht Zweibrücken
Handelsregisternummer: HRB 30216
Ust.Id.Nr. DE 255603188
Öko-Kontrollstelle: DE-ÖKO-007
Konzeption und Umsetzung: VENIVIDI Werbeagentur GmbH

KONTAKT

KOMMEN SIE UNS BESUCHEN –
DIE DEUTSCHE WEINSTRASSE IST EINE REISE WERT.

Unser Unternehmensstandort könnte schöner nicht liegen. Ganz in der Nähe der Weinstraße, nur einen Steinwurf vom Elsass entfernt, mitten im Naturpark „Pfälzerwald“ bietet er Ihnen alles was das Herz begehrt. Spitzenweine, kulinarische Gaumenfreuden, malerische Weindörfer mitten in den Weinbergen, beeindruckende historische Sehenswürdigkeiten und jede Menge interessante Aktivitätsmöglichkeiten. Vom köstlichen Flammkuchen ganz zu schweigen.
Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Tarte Gourmet
Flammkuchen GmbH
Alte Bundesstraße 19
D-76846 Hauenstein
Fon +49 (0) 63 92 - 923 27 -0
Fax +49 (0) 63 92 - 923 27 -77
info@tarte-gourmet.de
www.tarte-gourmet.de
Öffnungszeiten
Mo. - Fr. von 08:00 bis 16:30 Uhr
Werksverkauf:
Mo. - Fr. von 09:00 bis 17:00 Uhr
Sa von 09:30 bis 12:00 Uhr

ANFRAGE FÜR HOTELLERIE & GASTRONOMIE









Ich bitte um ProduktunterlagenIch bitte um Kontaktaufnahme

Bitte beweise, dass du kein Spambot bist und wähle das Symbol Fahne aus.

Gekennzeichnete Felder müssen ausgefüllt werden. Um Ihre Anfrage bestmöglich bearbeiten zu können, bitten wir Sie das Formular vollständig auszufüllen.

"Ja, Ich bin mit der Verarbeitung meiner personenbezogenen Daten zum Zweck der Kontaktaufnahme einverstanden."

"Sie erklären sich damit einverstanden, dass Ihre Daten zur Bearbeitung Ihres Anliegens nach Art. 6 Abs. 1 lit f DSGVO verwendet werden. Weitere Informationen und Widerrufshinweise finden Sie in der Datenschutzerklärung. Eine Kopie Ihrer Nachricht wird an Ihre E-Mail-Adresse gesendet."

Rechtliche Hinweise

 

HAFTUNGSAUSSCHLUSS

1. Inhalt des Onlineangebotes
Der Autor übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen den Autor, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens des Autors kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt. Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Der Autor behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

2. Verweise und Links
Bei direkten oder indirekten Verweisen auf fremde Webseiten („Hyperlinks“), die außerhalb des Verantwortungsbereiches des Autors liegen, würde eine Haftungsverpflichtung ausschließlich in dem Fall in Kraft treten, in dem der Autor von den Inhalten Kenntnis hat und es ihm technisch möglich und zumutbar wäre, die Nutzung im Falle rechtswidriger Inhalte zu verhindern. Der Autor erklärt hiermit ausdrücklich, dass zum Zeitpunkt der Linksetzung keine illegalen Inhalte auf den zu verlinkenden Seiten erkennbar waren. Auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung, die Inhalte oder die Urheberschaft der verlinkten/ verknüpften Seiten hat der Autor keinerlei Einfluss. Deshalb distanziert er sich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller verlinkten /verknüpften Seiten,
die nach der Linksetzung verändert wurden. Diese Feststellung gilt für alle innerhalb des eigenen Internetangebotes gesetzten Links und Verweise sowie für Fremdeinträge in vom Autor eingerichteten Gästebüchern, Diskussionsforen, Linkverzeichnissen, Mailinglisten und in allen anderen Formen von Datenbanken, auf deren Inhalt externe Schreibzugriffe möglich sind. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotener Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde, nicht derjenige, der über Links auf die jeweilige Veröffentlichung lediglich verweist.

3. Urheber- und Kennzeichenrecht
Der Autor ist bestrebt, in allen Publikationen die Urheberrechte der verwendeten Bilder, Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu beachten, von ihm selbst erstellte Bilder, Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu nutzen oder auf lizenzfreie Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zurückzugreifen. Alle innerhalb des Internetangebotes genannten und ggf. durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer. Allein aufgrund der bloßen Nennung ist nicht der Schluss zu ziehen, dass Markenzeichen nicht durch Rechte Dritter geschützt sind! Das Copyright für veröffentlichte, vom Autor selbst erstellte Objekte bleibt allein beim Autor der Seiten. Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung des Autors nicht gestattet.

4. Datenschutz
Sofern innerhalb des Internetangebotes die Möglichkeit zur Eingabe persönlicher oder geschäftlicher Daten (Emailadressen, Namen, Anschriften) besteht, so erfolgt die Preisgabe dieser Daten seitens des Nutzers auf ausdrücklich freiwilliger Basis. Die Inanspruchnahme und Bezahlung aller angebotenen Dienste ist - soweit technisch möglich und zumutbar - auch ohne Angabe solcher Daten bzw. unter Angabe anonymisierter Daten oder eines Pseudonyms gestattet. Die Nutzung der im Rahmen des Impressums oder vergleichbarer Angaben veröffentlichten Kontaktdaten wie Postanschriften, Telefon- und Faxnummern sowie Emailadressen durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderten Informationen ist nicht gestattet. Rechtliche Schritte gegen die Versender von sogenannten Spam-Mails bei Verstößen gegen dieses Verbot sind ausdrücklich vorbehalten.

5. Rechtswirksamkeit dieses Haftungsausschlusses
Dieser Haftungsausschluss ist als Teil des Internetangebotes zu betrachten, von dem aus auf diese Seite verwiesen wurde. Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.

ALLGEMEINE GESCHÄFTS- LIEFER- UND ZAHLUNGSBEDINGUNGEN (AGB)

Die Grundlage einer guten Zusammenarbeit bzw. Geschäftsverbindung sind nicht Liefer- und Zahlungsbedingungen, sondern Zusammenarbeit und gegenseitiges Vertrauen. Dennoch kommen wir nicht umhin für alle Geschäfte mit unseren Kunden in unseren Lieferungs- und Zahlungsbedingungen einige Punkte abweichend bzw. ergänzend zu den gesetzlichen Bestimmungen zu regeln, indem wir zugleich Einkaufs- bzw. Auftragsbedingungen unserer Kunden auch im voraus für alle künftigen Geschäfte, hiermit ausdrücklich widersprechen.

§1 Geltung der AGB
Unsere Verkaufsbedingungen gelten ausschließlich. Von ihnen abweichende Bedingungen eines Bestellers haben keine Gültigkeit.

§2 Zustandekommen des Vertrages
Ihre Bestellung ist kein bindendes Angebot. Wir können dieses Angebot nach unserer Wahl innerhalb von 7 Tagen durch Zusendung einer Auftragsbestätigung oder durch Zusendung der bestellten Ware, innerhalb dieser Frist annehmen.

§3 Kaufpreise und Nebenkosten
Sofern sich aus der Auftragsbestätigung nichts anderes ergibt, gelten unsere aktuellen Listenpreise. Unabhängig vom vereinbarten Zahlungsziel, muss die erste Lieferung bezahlt sein, bevor die zweite erfolgen kann.

§4 Bezahlung
Unsere Rechnungen sind ab Lieferung/Übergabe ohne Abzug zur Zahlung fällig. Diese hat Bar, per Scheck oder Bankeinzugs bzw. -abbuchungsverfahren zu erfolgen, bei Postversand bzw. Speditionsversand mittels Vorkasse, Bankeinzug oder Nachnahme zuzüglich Nachnahmegebühr.

§5 Zahlungsverzug des Käufers
Bei Zahlungsverzug sind wir berechtigt 3% über den jeweiligen Diskontsatz der Deutschen Bundesbank zu berechnen.

§6 Aufrechnung
Aufrechnungsrechte stehen dem Besteller nur zu, wenn seine Gegenansprüche rechtskräftig festgestellt, unbestritten oder von uns anerkannt sind.

§7 Gewährleistung*
Offensichtliche Mängel, Transportschäden, Fehlmengen sind unverzüglich beim Spediteur bzw. Fahrer zu reklamieren. Wichtig ist, dass Sie diese Mängel auf dem Speditionsschein vermerken, nicht auf dem beiliegenden Lieferschein unserer Firma. (Bitte streichen Sie den Satz Ware ordnungsgemäß erhalten auf dem Speditionsschein durch). Falschlieferungen teilen Sie uns bitte innerhalb von 5 Werktagen mit.
Geraten wir mit unserer Lieferung in Verzug, so bedingt unsere Zahlungspflicht Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit, wobei die Einhaltung unserer Lieferungsverpflichtung rechtzeitige Bestellung im Rahmen der vorgegebenen Belieferungstermine und ordnungsgemäße Erfüllung der Verpflichtung des Bestellers voraussetzt.

Liegt ein von uns zu vertretender Mangel vor, so sind wir nach unserer Wahl zur Rückgabe des Kaufpreises oder zur Ersatzlieferung berechtigt. Darüber hinausgehende Ansprüche des Bestellers, insbesondere Schadenersatz einschließlich entgangenen Gewinns oder wegen sonstigen Vermögensschadens des Bestellers sind ausgeschlossen. Diese Haftungseinschränkung gilt nicht, soweit die Schadensursache auf Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit beruht.
Die Gewährleitungsfrist bestimmt sich nach Verfallsdatum bei Frischware bzw. beträgt höchstens 6 Monate ab Übergabe der Lieferung. Letztere Frist gilt auch für Ansprüche auf Ersatz von Mangelfolgeschäden, soweit keine Ansprüche aus unerlaubter Handlung geltend gemacht werden.

§8 Rückgabe von Ware**
Die Rückgabe von Waren bedarf einer ausdrücklichen Vereinbarung.
Die Rückgabe von Tiefkühlware ist ausgeschlossen. Frischware die von Ihnen eingefroren wird ist ebenfalls von der Rückgabe ausgeschlossen. Die Stornierung von bestellter Ware wird mit 20% Stornogebühr berechnet, wenn die Stornierung 5 Tage vor Liefereintritt erfolgt.

§9 Eigentumsvorbehalt
Die Ware bleibt bis zur Bezahlung des Kaufpreises unser Eigentum. Im Geschäftsverkehr mit unseren gewerblichen Kunden gilt der branchenübliche Eigentumsvorbehalt.

§10 Erfüllungsort oder Gerichtsstand
Erfüllungsort ist Hauenstein. Zwischen Vollkaufleuten ist als Gerichtsstand das Amts- /Land-Gericht Pirmasens festgelegt. Dieses gilt auch für Scheck- und Wechselklagen.

§11 Nichtigkeit einzelner Klauseln
Sind oder werden einzelne Bestimmungen dieser Geschäfts- und Lieferbedingungen ungültig, so wird hierdurch die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen nicht berührt.
Die Fa. Tarte-Gourmet GmbH ist berechtigt, die Daten des Vertragspartners im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften zu speichern.

§12 Gewährleistung bei neuen Elektro-Öfen
Die Gewährleistungsfrist beginnt mit dem Erwerbsdatum, dauert 12 Monate und beinhaltet Bauteile die durch Material- oder Verarbeitungsfehler nachweislich beschädigt wurden. Von der Gewährleistung ausgeschlossen sind:
- Transportbedingte Schäden (Kratzer, Beulen und ähnliches)
- Schäden durch unsachgemäße Installation
- Schäden durch Fahrlässigkeit, Aufbrechen und Bedienungsfehler
- Schäden durch nicht fachmännisch durchgeführte Reparaturen
- Glühbirnen, Glas- und Plastikteile, Drehknöpfe, Dichtungen, Elektroteile, sowie sämtliche Verschleißteile.
- Wartung

§13 Datenschutzhinweis
Personenbezogene Daten des Kunden werden nur erhoben, verarbeitet und genutzt, sofern der Kunde eingewilligt hat oder das Bundesdatenschutz-Gesetz (BDSG), die Telekommunikations- Datenschutzverordnung (TDSV) oder eine andere Rechtsvorschrift (z.B. TDDSG) es anordnet oder erlaubt. Anfallende personenbezogene Daten unserer Geschäftspartner werden im Sinne des Bundesdatenschutzgesetzes gespeichert, soweit erforderlich verändert und wenn nötig an dritte übermittelt. Tarte Gourmet Flammkuchenservice GmbH darf personenbezogene Daten des Kunden, die erforderlich sind, um dieses Vertragsverhältnis einschließlich seiner inhaltlichen Gestaltung zu begründen oder zu ändern, verarbeiten oder nutzen, Tarte Gourmet Flammkuchenservice GmbH behält sich vor, Dritte (z.B. Rechtsanwaltskanzleien oder Inkassounternehmen) mit der Einziehung offener Forderungen zu beauftragen, wobei die zur Einziehung notwendigen Abrechnungsdaten gemäß den gesetzlichen Bestimmungen mitgeteilt werden.

* Anhang zu §7
Im Allgemeinen erfolgt die bundesweite (Festland) Auslieferung innerhalb von 2 Werktagen durch einen externen Transportpartner, sofern die Bestellung bis 09:30 Uhr aufgenommen wurde. Ein Regressanspruch bei späterer Lieferung ist ausgeschlossen. Mehrkosten für Express- oder Samstagszustellung sowie anderer, unüblicher Versandarten und Sonderzustellungen trägt der Auftraggeber.
Kunden, die durch unsere hauseigene Logistik beliefert werden, unterliegen der wöchentlichen Tourenplanung und haben keinen Anspruch auf eine Belieferung binnen 48 Stunden, sofern keine Lieferzusage / Fixtermin aus unserem Hause schriftlich vorliegt. Bei verspäteter Zustellung haftet das Transportunternehmen max. in 3-facher Höhe der Frachtkosten.

** Anhang zu §8
Bei Annahmeverweigerung von Waren während des Liefereintritts sind wir berechtigt mindestens 10% Stornogebühr sowie Hin- und Rücktransportkosten zu Lasten des jeweiligen Auftraggebers zu berechnen.
Mehrmalige Zustellversuche durch welche zusätzliche Kosten entstehen (je nach Spedition) sind ebenfalls vom Auftraggeber zu tragen.
Der Auftraggeber hat die Pflicht, dass der Empfang der Ware am angegebenen Anlieferungsort gesichert ist. Umdisponierungen gehen immer zu Lasten und Kosten des Auftraggebers.

Eine optionale Abgabe (auch bei der Nachbarschaft) muss der Spediteur nicht Folge leisten. Ausnahmen bei schriftlicher Bekanntgabe gleichzeitig mit der Bestellung.

Wareneingangskontrolle
Die Ware muss vor Unterzeichnung der Frachtdokumente, also vor der Abnahme durch Sie, auf Bruch, Beschädigung und Vollständigkeit im Beisein des Überbringers kontrolliert werden.
Aus versicherungstechnischen Gründen kann eine spätere Beanstandung nicht berücksichtigt werden. Die Ware verlässt unser Lager im Allgemeinen in einwandfreiem Zustand. Mit Ihrer Unterschrift bestätigen Sie den Erhalt einer vollzähligen und unversehrten Lieferung. Spätere Reklamationen werden dann von Seiten der Spediteure mit dem Hinweis Ihrer anstandslosen Übernahme abgewiesen.